Oldtimertage Mühlengeez

Messegelände Mühlengeez bei Güstrow 
08.-09.05.2021

Oldtimertage Mühlengeez

Messegelände Mühlengeez bei Güstrow 
08.-09.05.2021

Oldtimertage Mühlengeez

Messegelände Mühlengeez bei Güstrow 
08.-09.05.2021

Oldtimertage Mühlengeez

Wichtige Mitteilung - Veranstaltungsdatum aktuell offen

Liebe Oldtimerfreunde,
 
heute müssen wir leider die „Oldtimertage Mühlengeez“ absagen, die am 2. und 3. Mai stattfinden sollten. Grund dafür ist auch hier das Corona-Virus und die damit verbundenen aktuellen Vorgaben durch die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern zum Schutz der Gesundheit der Bevölkerung. Das Projektteam ist entsprechend enttäuscht, da wir seit Monaten intensiv an einem tollen Event für euch gearbeitet und uns auf das gemeinsame Bestaunen von Oldtimern gefreut haben.
 
Wir waren permanent im Austausch mit Partnern sowie Behörden und haben die Situation eingehend geprüft. Eure Gesundheit, die der Aussteller*innen, Teilnehmer*innen, Mitwirkenden sowie der Kolleg*innen steht für uns an oberster Stelle.
 
Das große Interesse an unserer Veranstaltung beweist uns, dass wir die „Oldtimertage Mühlengeez“ fortführen werden. Wir bedanken uns für die rege Zusendung von Anmeldungen durch Oldtimerfahrer*innen und -besitzer*innen sowie Teilemarkthändler*innen und Aussteller*innen. Natürlich möchten wir uns auch bei unseren Partner*innen für die Unterstützung bedanken.
 
Sobald es einen neuen Termin gibt, werden wir euch so schnell wie möglich darüber informieren.
 
Bis dahin wünschen wir euch alles Gute. Bitte bleibt gesund!
Euer Team der Oldtimertage Mühlengeez

 

 

Zum zweiten Mal fanden am 4. und 5. Mai 2019 die "Oldtimertage Mühlengeez" statt.

Auf dem Messegelände der MAZ GmbH in Mühlengeez haben sich über 800 Oldtimerfreunde mit eigenem Fahrzeug, diverse Aussteller und Händler sowie über 6.900 Besucher zusammengefunden. 

Neben dem Treffen der historischen Gefährte fand ein Teilemarkt statt, auf dem Zubehör und Ersatzteile angeboten wurden, sowie eine Ausstellung rund um die Themen "Fahrzeuge, Zubehör und Freizeit". Ein abwechslungsreiches Rahmenrpogramm bot Unterhaltung für Oldtimerinteressierte und die ganze Familie. Im Vorführring moderierte Egon Müller, erster und einziger deutscher Speedwayweltmeister und Oldtimer-Experte, durch verschiedene Programmpunkte.